Lithops Amicorum D.T.Cole

Lithops Amicorum D.T.Cole

Lebendesteinede02

Die Art Lithops Amicorum wurde von Desmond & Naureen Cole im Jahr 2004 in Namibia entdeckt! Bei der Entdeckung wurden lediglich drei Kolonien vorgefunden. Es ist jedoch durchaus möglich dass es noch mehr, unentdeckte Koloniem der Art gibt. Es handelt sich bei Lithops Amicorum um eine relativ neue Spezies. Die Art besteht aus der Typus Art Lithops Amicorum und der Unterart Lithops Amicorum C410. Leider fehlt mir momentan ein gutes Bild von L. Amicorum, aber ich werde natürlich alles daran setzen ein schönes Bild nachzureichen. Die Art ist sehr selten und obwohl es auf dem offenen Markt und bei Liebhabern ab und zu Samen zu kaufen gibt, ist sie trotzdem eher selten anzutreffen. Die Art ist sehr klein und eher unauffällig. Die Epidermis hat eine graue bis blau-graue Farbe und ist mit seinen 1 bis 2 Zentimetern Größe die bisher kleinste entdeckte Lithops Art.

Blüte: Die Blüte ist der von vielen anderen Lebenden Steinen sehr ähnlich und hat eine weiße Farbe und erreicht lediglich einen Durchmesser von 2-3 Zentimetern.

Samen: Die Samen sind winzig und haben eine hellbraune bis beige Farbe.

Samenkapseln: Die Samenkapseln erreichen lediglich einen Durchmesser von einem halben Zentimeter. Selten findet man größere. Wie bereits erwähnt handelt es sich bei Lithops Amicorum um die kleinste Lithops-Art und das spiegelt sich auch bei den Samenkapseln und der Blüte wieder.

Samen oder Pflanzen von Lithops Amicorum kaufen: Wenn man Glück hat, kann man manchmal ein paar Exemplare auf eBay finden. Meistens ist es jedoch so dass die Art eher schwer zu bekommen ist. Bei Köhres ist die Art momentan nicht im Programm und ich kenne nur wenige Quellen die Samen oder Pflanzen von Lithops Amicorum abgeben. Das liegt natürlich auch daran, dass es nur wenige Populationen des unscheinbaren aber trotzdem sehr schönen Lithops gibt. Ich hoffe dass ich Euch bald noch ein Bild nachliefern kann.

Schreibe einen Kommentar